Sprachcamp in Dresden

Wenn man nach Deutschland kommt, darf man solche Stadt wie Dresden nicht ignorieren. Sie liegt an der Elbe nicht so weit von der tschechischen Grenze und ist eins von den größten Zentren der Industrie und Kultur Deutschlands. In der deutschen Literatur wurde diese Stadt als „Elbflorenz“ bezeichnet, aber auch im Ausland ist Dresden durch solche Kunstsammlungen wie Gemäldegalerie Alte Meister, Grünes Gewölbe und Rüstkammer sehr berühmt. Als das und auch malerische Landschaften in der Dresdner Umgebung, die „Sächsische Schweiz“ genannt wird, macht Dresden zu einer meist von den Touristen besuchten Städten Deutschlands.

Kommen Sie zu uns um die Möglichkeit zu nutzen Deutsch in einer den schönsten Städten Europas zu lernen. 

Programmbeispiel

1. Sprachtest und Lernmaterialien

2. Deutschunterricht (Anzahl der Stunden ist von der Programmlänge abhängig)

3. Unterkunft in der Jugendherberge 3-4 Personen pro Zimmer mit Vollpension

4. Transfer vom Flughafen bis zum Unterkunftsort und deutsche Haftpflicht-, Unfall- und Krankenversicherung

5. Stadtführungen in Dresden und Leipzig

6. Besichtigung der Zwinger Galerie in Dresden

7. Besichtigung der Festung Königstein

8. Besichtigung des Deutschen Hygiene-Museums

9. Besichtigung der Schlösser in Pillnitz und Moritzburg

 

Программы 2016 год

Neuigkeiten